Erster Dressurtag in Schlitz

Am 19. August 2018 richtet der Reit- und Fahrverein Schlitz und Schlitzerland e.V. den ersten Dressurtag der Vereinsgeschichte aus.

Somit haben alle Reiterinnen und Reiter die Möglichkeit Ihre Pferde auf einem Sandplatz für die bevorstehenden Prüfungen vorzubereiten. Dies war in den vergangenen Jahren durch das kombinierte Spring- bzw. Dressurturnier nicht möglich, da der Sandabreiteplatz den Springreitern vorbehalten war.

Die geänderten Gegebenheiten werden von den Dressurbegeisterten gerne angenommen, was sich in den erhöhten Nennungen deutlich bemerkbar macht.

Der Dressurtag beginnt um 7.00 Uhr mit Prüfungen der Klasse A. Die Wettbewerbe der  Klasse E werden vor und nach der Mittagspause stattfinden. Den Abschluss des Tages bilden die ReiterInnen der Klasse L in Trense und Kandare.

Wir laden alle Interessierten und Freunde des Pferde- und Dressursportes sehr herzlich ein an diesem Tag unsere Gäste zu sein. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Der genaue Zeitplan wird am 18.08.18 im Schlitzer Boten noch einmal bekannt gegeben werden.

Wir wünschen allen Teilnehmern einen erfolgreichen und allen Besuchern einen schönen Turniertag.

Zurück